Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Ihr Haustier, unsere Leidenschaft.
Chow Chow Langhaar

Chow Chow Langhaar

Der langhaarige Chow Chow ist ein Hund mit kompaktem Körperbau. Die Rute wird eingedreht über dem Rücken getragen. Die Mundhöhle und die Zunge sind blau/schwarz gefärbt. Es gibt zwei Fellvarianten – Kurz- und Langhaar – sowie viele Fellfarben (Schwarz, Rot, Blau, Rehbraun, Creme oder Weiß). Erwachsene Rüden messen 48 bis 56 cm und wiegen etwa 26 bis 32 kg. Erwachsene Hündinnen messen 46 bis 51 cm und wiegen 20 bis 25 kg.

Wissenswertes
  • Hunde für Besitzer mit viel Erfahrung
  • Intensives Training
  • Aktive Spaziergänge
  • 60 min. Bewegung pro Tag
  • Großer Hund
  • Normaler Speichelfluss
  • Tägliche Fellpflege
  • Nicht-hypoallergene Rasse
  • Ruhiger Hund
  • Wachhund, der anschlägt, bellt und verteidigt
  • Braucht Eingewöhnung
  • Braucht Training und Eingewöhnung um mit Kindern zurecht zu kommen

Eckdaten

Lebenserwartung: 12 – 15 Jahre
Gewicht: 18 – 31,5 kg
Schulterhöhe: 46 – 56 cm
Fellfarbe:

Schwarz, Rot, Blau, Rehbraun, Creme oder Weiß

Größe: Groß

Eigenschaften

Familienfreundlichkeit: 2/5
Bewegungsbedürfnis: 2/5
Erziehbarkeit: 2/5
Toleriert alleine zu sein: 5/5
Sozialverhalten: 1/5
Energielevel: 2/5
Pflegebedarf: 3/5
Shedding: 1/5
Cremefarbener Chow Chow Hund.

Charakter

Langhaar Chow Chows sind reservierte, eigenständige Hunde, die stur sein können. Sie binden sich eng an eine Person und verteidigen ihren Besitzer. Sie sehen zwar aus wie kuschelige Teddybären, aber das sind sie nicht. In den letzten Jahren haben Züchter am Charakter der Hunderasse gearbeitet und viele übellaunige Chows sind möglicherweise das Ergebnis fehlenden Trainings und unzureichender Sozialisierung im Welpenalter. Wenn sie im Welpenalter an Kinder, Katzen und andere Haustiere gewöhnt werden, können Probleme vermieden werden.

Schwarzer Chow-Chow-Hund sitzt

Herkunft

Der Ursprung des Chow Chows ist etwas mysteriös, aber er stammt wahrscheinlich aus der Mongolei und der Mandschurei, wo sein Fleisch einst eine Delikatesse war und sein Fell zu Kleidung verarbeitet wurde. Später wurde er dann nach China eingeführt. Vor Jahrhunderten wurde diese Hunderasse eingesetzt, um die Tempel vor bösen Geistern zu beschützen. Vom Adel wurden Chows auch zur Jagd mitgenommen. Außerdem dienten sie als Wachhunde gegen Eindringlinge und zogen Schlitten und Wagen. Es wird angenommen, dass der Spitz vom Chow-Chow abstammt.

wusstest du schon hund

Wusstest du schon?

  • Der Chow Chow hat eine blau/schwarze Zunge (wie auch der Shar Pei, Eisbären und Giraffen!)
  • Sie haben 44 Zähne im Gegensatz zu allen anderen Hunden, die 42 haben.
  • Der Chow Chow war ein sehr wichtiger Teil der chinesischen Kulturgeschichte. Von einem Kaiser aus dem 8. Jahrhundert wird berichtet, dass er eine Zucht von 5.000 Chow Chows unterhielt, die von 10.000 Jägern betreut wurden.
  • Der Psychoanalytiker Sigmund Freud hatte immer einen Chow Chow im Zimmer, wenn er Patienten behandelte - zum einen, weil sie dadurch viel eher bereit waren, über ihre Probleme zu sprechen, zum anderen, weil Jofi, sein Lieblingshund, immer anzeigte, wann die Stunde des Patienten um war und Freud so nie auf die Uhr schauen musste.
  • Da der Chow-Chow tief liegende Augen hat, hat er ein schlechtes peripheres Sehvermögen, daher solltest du dich ihm immer von vorne nähern.

Den passenden Hund finden

Labrador lying next to the sofa
Wahl eines Haustieres
Welche Hunderasse passt zu mir?
Alle Hunde haben ihre ganz eigene Persönlichkeit. Mach den Test und finde heraus, welche Hunderasse am besten zu dir und deinem Lebensstil passt.
Dog with red collar sitting next to the owner
Wahl eines Haustieres
Einen guten Züchter finden
Wenn du dir einen reinrassigen Welpen wünschst, dann solltest du auf einen vertrauenswürdigen Züchter setzen. Dieser Leitfaden hilft dir dabei, den richtigen Züchter zu finden.
Dog with red collar
Wahl eines Haustieres
Ein Hund zieht ein
Bald ist es so weit, der große Tag des Einzugs steht bevor! Damit du bestmöglich vorbereitet bist, informiere dich hier, was du vorher schon erledigen kannst.
Dog with red collar lying
Adoption
Es ist ein unglaublich gutes Gefühl, einen Hund zu adoptieren. Es bedeutet, ihm eine zweite Chance im Leben zu geben. Es gibt viele Hunde, die auf eine liebende Familie und ein neues, glückliches Zuhause warten. Hier erfährst du, was es über den Adoptionsprozess zu wissen gibt!
Dog with red collar looking out the window
Welpen Ratgeber
Alles, was du über Welpen wissen musst
Einen neuen Welpen einziehen zu lassen ist sehr aufregend für die ganze Familie - für den kleinen Welpen kann es allerdings auch ein wenig beängstigend sein. Erfahre mithilfe unseres Expertenrats mehr über das Verhalten deines Welpen, seine Gesundheit und vieles mehr.
Owner checking dogs collar
Wahl eines Haustieres
Vorteile einen Hund zu haben
Stelle dir einmal Folgendes vor: Es ist ein wunderschöner Frühlingstag, die Sonne scheint, es ist nicht zu heiß und nicht zu kalt und alles blüht. Du würdest eigentlich gerne eine Runde spazieren gehen, kannst dich aber nicht aufraffen, alleine loszuziehen. Die Lösung: Ein Hund!