Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Ihr Haustier, unsere Leidenschaft.
Ingwerkatze und Schokolade Labrador saßen beim Futter des Besitzers

Unsere Partnerschaften

Unsere Leidenschaft für Tiere geht über die Weiterentwicklung von Tiernahrung hinaus, indem wir Partnerschaften im Bereich des Tierschutzes bilden und ein Bewusstsein dafür schaffen, was Haustiere wirklich brauchen.

PURINA und das Messerli Forschungsinstitut

Menschen und ihre Tiere auf ihrem gemeinsamen Weg begleiten und unterstützen – das ist der Anspruch von PURINA. Durch die Kooperation mit Mag. Karl Weissenbacher vom Messerli Forschungsinstitut der Veterinärmedizinischen Universität Wien kommen wir diesem Anspruch nach. Das Messerli Forschungsinstitut widmet sich dem Zusammenleben von Menschen und Tieren. Mit der Durchführung der Prüfung, Überprüfung und Weiterbildung von Assistenzhunden und Therapiebegleithunden leisten sie einen wesentlichen Beitrag dazu. Um die artgerechte Haltung von Therapiehunden unter Berücksichtigung aller Bedürfnisse und Rechte zu fördern, unterstützt Purina die Kyntegra vom Messerlie Forschungsinstitut. Die Kyntegra ist ein Symposium, bei dem der Hund als Assistenz- und Therapiebegleithund mit seinen Rechten und Bedürfnissen im Mittelpunkt steht.

Erfahre hier mehr

PURINA Deutschland und VITA e.V. Assistenzhunde

In Deutschland hat PURINA eine langjährige Partnerschaft mit dem Verein VITA e.V. Assistenzhunde. VITA e. V. Assistenzhunde ist ein gemeinnütziger Verein, der Golden und Labrador Retriever zu Assistenzhunden für Menschen mit körperlicher Behinderung ausbildet, um ihnen zu mehr Unabhängigkeit und Lebensqualität zu verhelfen. Der Hund unterstützt seinen menschlichen Partner beispielsweise dabei, den Alltag im Rollstuhl zu meistern und hilft, neue soziale Kontakte zu knüpfen. VITA erhält keine öffentlichen Fördermittel für die aufwendige Ausbildung der Assistenzhunde, welche – ein Hundeleben lang- 75.000 Euro kostet. Der Verein ist Vollmitglied des Dachverbandes Assistance Dogs Europe (ADEu) und erfüllt international gesetzte Standards.

Erfahre hier mehr

Selina ist ein wahrer Sonnenschein und sitzt aufgrund einer Spina Bifida im Rollstuhl. Mit ganz viel Konzentration, ganz viel Freude im und am Training startet Selina in jeden einzelnen Tag – einfach sensationell.

 

 

 

 

 

 

 

Nachdem Richard einen großen Teil des Sommers für die Zusammenführung mit Abby in Hümmerich verbrachte, zog die sanfte schwarze Labradordame Mitte September 2013 bei ihrem neuen Teampartner ein.

Beagle sitzt auf dem Schoß des Besitzers, während sie arbeitet
Unser Engagement
Pets at work
Wir glauben an eine Zukunft, in der es für die meisten Menschen normal ist, ihr Haustier mit zur Arbeit zu nehmen.
Frau hält Katze hoch
Unser Engagement
Weitere Ziele
Wir setzen uns dafür ein, mehr für Haustiere, für die Menschen, die sie lieben, und für den Planeten, den wir teilen, zu tun. Deshalb haben wir uns verpflichtet, unsere 10 "Purina in Society" - Ziele zu erreichen.
Frau mit Hund und Katze

Kontaktiere uns

Wir sind hier, um alle deine Haustierfragen zu beantworten - große oder kleine, wirklich ernste oder ein wenig alberne. Nimm jederzeit direkt Kontakt mit uns auf, egal wie. Unser PURINA Team steht für dich Montag bis Donnerstag von 9.00 bis 17.00 Uhr und Freitag von 9.00 bis 13:00 Uhr zur Verfügung.