Hund
Gesellschaft

Verantwortungsvolle Tierhaltung für Kinder

Unser Ziel

Bis 2023 sollen 2.000.000 Kinder an unseren Programmen zur verantwortungsvollen Tierhaltung teilnehmen.

41

Unsere bisher erreichten Ziele

41% erreicht

Seit 2015 wurden bereits 823.739 Kinder in Frankreich, Italien, Deutschland, den Niederlanden, der Schweiz, Russland und Spanien im verantwortungsvollen Umgang mit Tieren geschult-319.450 davon allein im Jahr 2018. Unsere Schulungen finden im Klassenzimmer, manchmal sogar gemeinsam mit speziell ausgebildeten und sozialisierten Hunden, und online statt. So können wir noch mehr Kindern den verantwortungsvollen Umgang mit Haustieren beibringen.

hund

Unsere Sichtweise

Wir bei Purina sind davon überzeugt, dass die Freundschaft zu einem Tier unser Leben bereichert und es zahlreiche Vorteile für die Adoption eines Haustieres gibt. Kinder sind die Haustierbesitzer von morgen. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass sie lernen, welche Vorteile und Verpflichtungen ein Leben mit Haustieren mit sich bringt und wie sie verantwortungsvoll mit ihnen umgehen. Mit Tieren lernen Kinder auch Zuneigung zu zeigen und die Grenzen von anderen zu respektieren.

Mit unseren Programmen wollen wir sicherstellen, dass in ganz Europa so viele Kinder wie möglich etwas über die verantwortungsvolle Haltung von Haustieren lernen, angefangen bei der Art und Weise, wie man sich einem Tier nähert, bis hin zur richtigen Interpretation seines Verhaltens und der optimalen Pflege und Fütterung. So werden sie zu verantwortungsbewussten Haustierhaltern der Zukunft.

Zeit mit Haustieren zu verbringen, kann spannend und emotional sein, besonders für Kinder.

Bestehende Programme

In ganz Europa führen wir in zahlreichen Ländern seit vielen Jahren Programme zur verantwortungsbewussten Tierhaltung durch.

Für viele Kinder ist ein eigenes Haustier ein Herzenswunsch. Um Kinder für die große Entscheidung und die Verantwortung zu sensibilisieren, die mit der Anschaffung von Hund, Katze oder einem kleinen Heimtier verbunden sind, unterstützt PURINA® Österreich den Verein „Tierschutz macht Schule“.

Der Verein stellt Schulen und PädagogInnen kostenlos Unterrichtsmaterialien zum verantwortungsvollen Umgang mit Tieren für alle Altersklassen zur Verfügung. So machen wir die Kleinen zu großen Experten in Sachen Tierschutz!

tms-logo

Eine gemeinsame unternehmerische Gesellschaftsverantwortung als Basis unseres Handelns

Genauso, wie wir uns der Verbesserung des Lebens von Haustieren und der Menschen, die sie lieben, verschrieben haben, setzt sich unsere Muttergesellschaft Nestlé dafür ein, die Lebensqualität zu verbessern. So tragen wir zu einer gesünderen Zukunft für Einzelpersonen und Familien, unser Gesellschaft und dem Planeten bei.

Erfahren Sie mehr über „Nestlé in der Gesellschaft”.

Weitere Verpflichtungen