Gesundheit und Wohlbefinden

Haarausfall

Haarausfall

Leidet Ihre Katze an Haarausfall, kann dies verschiedene Gründe haben. In Frage kommen Ringwurmbefall, pilzartige Hautinfektionen, hormonelle Probleme, Floh- oder Milbenbefall, Allergien oder psychologische Ursachen.

Haarausfall kann aber auch auf solche einfachen Ursachen wie Körperpflege zurückzuführen sein. Katzen halten sich durch Lecken sauber – allerdings ist nicht jede Katze darin ein Experte, insbesondere nicht übergewichtige Katzen! Wiederum andere Katzen könnten es mit der Körperpflege übertreiben. Eine übermässige Körperpflege ist dann zu beobachten, wenn eine Katze insbesondere an Bauch, Rücken und der Innenseite der Hinterläufe Haare zu verlieren beginnt.

Daneben kann starker Haarausfall auch nach der Kätzchenphase oder im hohen Alter auftreten, aber auch, wenn die Katze krank ist oder schlechte Nahrung erhält.

Behandlung

Wenn Sie bemerken, dass Ihre Katze Haare zu verlieren beginnt, sollten Sie zunächst Ihren Tierarzt aufsuchen und Ihr Haustier gründlich untersuchen lassen. Hierbei wäre möglicherweise erforderlich, zwecks Laboruntersuchungen Haut-, Haar- und Blutproben zu nehmen.

Als erstes untersucht Ihr Tierarzt das Tier auf Parasitenbefall und bespricht mit Ihnen, wie die Flohbehandlung erfolgen sollte. Ist Ihr Tier aktuell gegen Flöhe behandelt, muss Ihr Tierarzt weiter untersuchen.

Mit dem Verhalten zusammenhängende Gründe für den Haarausfall Ihrer Katze sollten am besten durch Beweise erhärtet werden. Sollten Sie vermuten, dass Ihre Katze unter Stress steht und ängstlich ist, führen Sie über die Zeiten und speziellen Umstände, in denen sie Ihr Fell leckt und sich Haare herausreisst, Buch. Dadurch kann Ihr Tierarzt bewerten, ob Sie lediglich etwas im Umfeld Ihrer Katze verändern müssen oder ob für Ihr Haustier eine medikamentöse Behandlung gegen Furcht verschrieben werden muss.

Cookies auf dieser Seite:
Unsere Seite verwendet Cookies und andere Technologien, damit wir und unsere Partner Sie wiedererkennen und verstehen können, wie Sie und andere Besucher unsere Seite nutzen.